Die Mertinger Luftpistolenschützen: Philipp Förg, Rainer Sichert, Thomas Rieger, Maria Mair, Wolfgang Mair (Mannschaftsführer).

 

Die 1.  Mertinger Luftpistolenmannschaft entscheiden den 5. Wettkampf gegen die Fremdinger Schützen klar für sich. Sie beendet den Wettkampf mit 3:1 Punkten.

Rainer Sichert auf Setzplatz 1 verlor leider seinen Punkt mit 364 : 369 Ringen. Thomas Rieger war in Topform und punktete mit 371 : 363 Ringe. Wolfgang Mair gewann mit 356 : 349 Ringe.

Ebenso der jugendliche Neuzugang der Mannschaft, Philipp Förg, mit 344 : 338 Ringe. Somit beenden die Mertinger Schützen die Vorrunde auf Platz 2 in der Bezirksliga.

 

Tabelle:                            Mannschaftspkt. / Einzelpkt.

  1. Asb.-Bäumenheim                 11:  4              13 :  7
  2. Mertingen                              9 :  6              10 : 10
  3. Fremdingen                           8 :  7              10 : 10
  4. Meitingen                              7 :  8              12 :  8
  5. Augsburg-Hochzoll                 7 :  8               9 :  11
  6. Herbertshofen                        3 : 12               6 :  14